+49 (0)721 94 54 04 54 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Servietten falten ist keine leichte Aufgabe

Servietten falten ist keine leichte Aufgabe

Vorbereitungen für eine Hochzeit: Alles soll perfekt sein, bis ins Detail wird alles geplant. Eine Hochzeit steht an, und damit diese zu Hundert Prozent ein voller Erfolg wird, sind alle an den Vorbereitungen Beteiligten bemüht, jeden Punkt der Hochzeitsfeier genauso in die Tat umzusetzen, wie es das Brautpaar wünscht.

Alles soll perfekt sein, bis ins Detail wird alles geplant.

Zu einem dieser vielen Punkte gehört die Dekoration, und hier vor allem die Tischdekoration. Ein Bestandteil jeder Tischdekoration sind schön gefaltete Servietten. Sie lassen jede Tafel festlich erstrahlen, setzen diese in Szene und geben der Tischdekoration den letzten Schliff.

Falttechniken gibt es in großer Anzahl und manche gefalteten Servietten erinnern an kleine Kunstwerke. Das Servietten-Falten ist leicht zu erlernen. Wie bei anderen Tätigkeiten auch, heißt es ganz einfach: Übung macht den Meister. Oftmals lässt es sich die Braut oder auch die Brautmutter nicht nehmen, die Servietten für die Hochzeitsfeier selbst zu falten. Wenn dies der Fall ist, dann sollte frühzeitig eine Entscheidung für eine Falttechnik getroffen werden. Auch sollte das Servietten-Falten sehr gut beherrscht werden. Ansonsten könnte es kurz vor der Feier zu unnötigen Stresssituationen kommen.

Brautkleider sind wunderschön und erinnern an hochwertige Kunstwerke. Servietten sind ebenfalls kleine Kunstwerke, die auch ihren großen Auftritt bei der Hochzeitsfeier haben werden. Für beide sollte man sich entsprechend Zeit nehmen. Hochzeitsoutfit und Tischdekoration benötigen gleich viel Aufmerksamkeit. Es sind die Kleinigkeiten, die eine Tischdekoration groß machen. Während bei Brautkleid und Hochzeitsanzug auf hochwertige Qualität bei den Stoffen geachtet wird, ist dies auch bei Servietten eine gute Empfehlung. Denn je nach Material lassen sich Servietten besser oder schlechter falten.

Festeren Stoffen sollte der Vorzug gegeben werden. Diese sorgen dafür, dass die Serviette gut hält und nicht umkippen kann. Die Farbwahl sollte sich an der restlichen Dekoration orientieren, damit ein harmonisches Farbspiel auf der Tafel herrscht. Mit Kreativität und Geschmack lässt sich mit viel Liebe eine schöne und festliche Tischdekoration schaffen. Paare, die keine Zeit haben, sich selbst um die Dekoration zu kümmern, nehmen im Allgemeinen Hilfe in Anspruch. Diese kommt von dem Caterer, den Restaurantangestellten oder aus der Familie und von Freunden.