+49 (0)721 94 54 04 54 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Prickelnde Minuten beim Sektempfang

26.07.2013
Hochzeitsplanung

Prickelnde Minuten beim Sektempfang

Die Trauung war aufregend, die Glückwünsche der Gäste zahlreich. Nun ist es an der Zeit, sich zu dem Ort zu begeben, an dem die Hochzeitsfeier stattfinden wird. Diese Orte unterscheiden sich von Paar zu Paar, und kann ein Vereinsheim im Ort, der eigene Garten/Wohnung oder ein gemütliches Restaurant sein.

Prickelnde Minuten beim Sektempfang

Es gibt viele verschiedene Locations für eine Hochzeitsfeier. Es kommt bei der Wahl auch darauf an, wie eine Hochzeit gefeiert wird.

Was auch immer geplant wird, ein Sektempfang gehört immer dazu. Ein Sektempfang ist die beste Gelegenheit, sich in Ruhe mit den Gästen zu unterhalten. Damit die anschließende Hochzeitsfeier und das geplante Programm nicht in Verzug geraten, ist der Sektempfang oftmals zeitlich begrenzt.

Wie der Name bereits aussagt, werden zum Sektempfang Champagner, Prosecco oder Sekt gereicht. Dazu einige kleine Leckereien, wie Fingerfood und Kanapees, die den ersten Hunger der Gäste stillen. Was niemals fehlen darf, sind alkoholfreie Getränke, da nicht jeder Gast automatisch alkoholische Getränke mag, auch wegen der Kinder. Mineralwasser, Säfte, Tee oder Kaffee sind die Alternativen zum Sekt. Für Abwechselung zum klassischen Sektempfang sorgen Saft oder bunter Sirup, der den Sekt ein wenig prickelnder macht. Wenn Sirup, dann vielleicht solchen wählen, der zur Dekoration passt. Doch dies ist kein Muss, da es nicht immer möglich ist, einen farblich passenden Sirup zu kaufen. Früchte im Sektglas sind gerade im Trend, sehen gut aus und schmecken auch noch. Es sind oftmals die Kleinigkeiten, die etwas Schönes zu etwas Besonderem machen.

Eine Idee ist es zudem, den Sektempfang direkt vor dem Standesamt oder der Kirche zu geben. Dies kann allerdings nur im Sommer und bei gutem Wetter stattfinden, und man muss dies mit den Verantwortlichen der Behörden und der Kirche absprechen. Die Organisation ist einfach, denn es müssen nur einige Stehtische mit Blumen und Teelichten sowie ein paar Sitzgelegenheiten aufgestellt werden. Die Organisation eines Sektempfangs ist vergleichsweise unkompliziert im Gegensatz zu den restlichen Vorbereitungen zur Hochzeit. Paare, die es mögen, können die Planung des Sektempfangs in andere Hände geben. Trauzeugen, Eltern oder die besten Freunde sind immer erfreut, wenn sie für die Hochzeitsfeier einen Teil beitragen können.