+49 (0)721 94 54 04 54 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Hochzeitstage sind ganz besondere Tage

Hochzeitstage sind ganz besondere Tage

Das erste Jahr nach der Hochzeit ist aufregend und der erste Hochzeitstag wird nochmals ganz besonders gefeiert. Die Erinnerungen an die Hochzeitsfeier sind ganz frisch, die Liebe ebenfalls und dies feiert das Ehepaar. Das erste Ehejubiläum wird als Papierhochzeit bezeichnet.

Brautmoden, Hochzeitskleider, Stuttgart, Hochzeitshaus

Das klingt zwar wenig romantisch, doch die Zweisamkeit an diesem besonderen Tag ist umso mehr romantisch. Es gibt noch weitere Namen für den ersten Hochzeitstag, die da wären „Baumwollene Hochzeit“ und „Papierene“. Wirklich romantisch klingen diese Namen zwar auch nicht, doch es wird seine Gründe für diese Namen geben. Ein Geschenk zum ersten Hochzeitstag wäre entsprechend dem Namen ein Baumwolltuch mit gestickten Initialen und dem Datum der Hochzeit. Auch das Schenken der ersten Babywäsche ist am ersten Hochzeitstag üblich. Den ersten Hochzeitstag verbringen die Paare oftmals zu zweit bei einem romantischen Abendessen zuhause oder im Restaurant. Wer zuhause feiert, kann zudem die Wohnung mit Baumwolltüchern dekorieren. Von sehr romantischer Natur sind Liebesbriefe, die an einem besonderen Tag wie der Papierhochzeit unvergessen bleiben werden. Wer den ersten Hochzeitstag nicht zuhause feiern möchte, hat die Möglichkeit eine Kurzreise zu buchen. Kurzreisen sind sehr beliebt, das Angebot ist daher sehr reichhaltig.

Nach dem ersten Hochzeitstag folgen weitere Jubiläen, die einige Paare sicherlich namentlich kennen. Hier wäre der fünfte Hochzeitstag als Hölzerne Hochzeit zu nennen. Der Tradition entsprechend wird gemeinsam mit alten und neu gefundenen Freunden am Vorabend der Hölzernen Hochzeit ein Kranz gebunden. Dieser besteht aus Holzspänen. Als Dekoration sind Küchenhelfer gefragt, die natürlich aus Holz gefertigt sind. Zum fünften Hochzeitstag werden schon mal Gäste eingeladen. Diese bringen dann in der Regel Geschenke aus Holz mit. Weiter gibt es dann noch die Kupferne Hochzeit nach sieben Ehejahren. Nach acht Ehejahren wird die Blecherne Hochzeit gefeiert. Große Feiern werden oftmals bei der Silberhochzeit und natürlich bei der Goldenen Hochzeit veranstaltet. Zu diesen großen Anlässen wird immer die komplette Familie eingeladen. Doch auch hier verbreitet sich immer mehr der Wunsch nach Zweisamkeit und einer Kurzreise. Ganz gleich, wie man diese Hochzeitstage feiert, man erinnert sich immer wieder gerne zurück an die Trauung, der damit verbundenen Zeremonie und anschließenden Hochzeitsfeier.