+49 (0)721 94 54 04 54 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Hochzeiten und Pannen

Hochzeiten und Pannen

An mögliche Pannen möchten Brautpaare im Vorfeld ihrer Hochzeit gar nicht denken. Perfekt soll sie werden...

Ein glückliches Brautpaar

, die Hochzeitsfeier für das Paar selbst und für die Gäste. Diesen Wunsch favorisieren Braut und Bräutigam. Doch wie das Leben manchmal so spielt, sind Pannen an der Tagesordnung und lassen sich auch von der besten Planung nicht abschrecken. Es scheint, als seien Pannen gerade an solch großen Ereignissen vorprogrammiert. Kleine Missgeschicke geschehen und wenn es soweit ist, muss Ruhe bewahrt werden. Dies gelingt am Besten, wenn man bereits vorab damit rechnet und am großen Tag dann besser damit umgehen kann. Es gibt also keinen Grund, wegen kleinerer Katastrophen die Ruhe zu verlieren. Womöglich ist am Ende die Stimmung während der Hochzeitsfeier dahin. Das soll nicht geschehen, und wie ein beliebter Spruch bereits aussagt: „Das wird schon schiefgehen!“

 

Hochzeitspannen passieren immer wieder. Und wahrscheinlich kann zu diesem Thema jedes Ehepaar seine eigenen Erfahrungen zum Besten geben. Eine der gefürchtetsten Pannen ist Regen am Hochzeitstag. Doch auch in dieser scheinbar aussichtslosen Situation gibt es Wege, eine perfekte Hochzeit zu feiern. Zunächst gilt es immer, die Nerven zu behalten und bereits im Vorhinein den Fall der Fälle gründlich zu durchdenken und Pläne dahin gehend zu machen.

 

Eines wünscht sich jeder für eine Hochzeit: Schönes Wetter, Sonnenschein, warme Temperaturen. Regen gehört definitiv nicht auf die Wunschliste. Und stellt man sich vor, die Hochzeitsfotos im Regen machen zu müssen, dann sind das schon trübe Aussichten. Der Wetterbericht ist wahrscheinlich vor jeder Hochzeit derjenige, der am intensivsten studiert wird. Bringt dieser die Hiobsbotschaft von Regen am Hochzeitstag, dann ist Panik die Regel. Hier hilft ganz klar nur ein Vorsorgeplan oder Plan B. Dieser besagt nämlich, dass für den Sektempfang im Freien eine Überdachung organisiert wird. Partyzelte sind bestens dafür geeignet. Partyzelte oder Pavillons lassen sich wunderbar für eine Hochzeitsfeier dekorieren und schmücken. Eine lustige Alternative ist das Verteilen von Regenschirmen unter den Gästen. Dieser Regenschutz ist nicht teuer, sorgt dennoch dafür, dass jeder trocken und gut gelaunt zur Hochzeitsfeier gelangt.

 

„Regen bringt Segen“ – mit der richtigen und frühzeitigen Planung, wird die Hochzeit wunderschön, auch wenn das Wetter mal wieder zu wünschen übrig lässt. Somit gibt es niemals eine Hochzeit, die buchstäblich ins Wasser fallen kann. Vorbereitung ist eben doch alles!