+49 (0)721 94 54 04 54 | E-Mail | Kontakt
Mo. - Fr.: 10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Bekanntgabe der Hochzeit durch eine Annonce

28.10.2014
Tradition

Altmodisches zur Hochzeit wie etwa die Bekanntgabe der Hochzeit durch eine Annonce

Zunächst stellt sich hier die Frage, ob man in der heutigen Zeit überhaupt noch Annoncen in der Zeitung aufgibt? Und speziell hier eine Hochzeitsannonce? Abgesehen von diversen Bekanntmachungen in der lokalen Tageszeitung, sieht man eine Annonce mit der Bekanntmachung einer bevorstehenden Hochzeit eher selten. Ist es denn nun ein romantischer Brauch, oder ist die Hochzeitsannonce eine altmodische Tradition?

Hochzeitshaus Karlsruhe Annonce

Der Anlass der Hochzeit für sich gesehen hat für das Brautpaar einen enorm hohen Stellenwert. Alles, was damit einhergeht, ist für das Paar etwas Besonderes. Eine Hochzeitsannonce erweist sich daher als etwas Besonderes und es ist eine gute Möglichkeit, die Hochzeit der Öffentlichkeit mitzuteilen. Ob in Schwarz-Weiß oder in Farbe, das entscheidet mitunter auch das für die Hochzeit zur Verfügung stehende Budget. Die Annonce jedenfalls kann in perfekter Weise dazu genutzt werden, um das große Ereignis den Menschen vor Ort mitzuteilen. Die Gestaltung kann individuell erfolgen. Auf jeden Fall müssen der Termin und der Ort (Standesamt) darin enthalten sein. Nicht nur das Brautpaar kann eine solche Annonce schalten. Auch andere haben die Möglichkeit, ihre Glückwünsche durch eine Annonce mitzuteilen. Oftmals tun sich dazu Eltern, Geschwister, Freunde und Trauzeugen oder weitere Gratulanten zusammen, um auf ihre eigene Art die Glückwünsche zur Hochzeit zu übermitteln.

 

Entscheidet das Brautpaar nun, eine Annonce zu schalten, dann sind es zwei Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen. Zum einen kann man eine Hochzeit ankündigen, oder man informiert die Leser der Zeitung darüber, dass die Hochzeit stattgefunden hat. Die letztgenannte Annonce könnte beispielweise auch genutzt werden, um eine neue Adresse bekannt zu geben. Damit wäre garantiert, dass nachträgliche Glückwünsche per Post auch an die richtige Adresse gelangen. Wie bei allen Annoncen, so variieren die Preise für Hochzeitsannoncen je nach Größe und ob diese in Farbe oder in Schwarz-Weiß gedruckt wird.

 

Viele Menschen mögen denken, dass es sich bei der Schaltung einer Hochzeitsannonce womöglich um einen altmodischen Brauch handelt, denn heute tut dies kaum noch ein Brautpaar. Dennoch gibt es immer wieder Ausnahmen. Viele Paare lieben Traditionen und Bräuche rund um die Hochzeit und gestalten eine Hochzeitsannonce besonders liebevoll und lassen damit die Romantik aufleben und wer weiß – vielleicht erlebt die Hochzeitsannonce wieder ein Comeback und wird zu einem Trend.